Kultur

Corpus Delicti

Das ästhetische Profils des Abiturjahrganges inszenierte Juli Zehs Roman “Corpus Delicti” auf der Bühne. Darin geht es um Leben in der METHODE; ein Leben für Gesundheit und Wohlbefinden als oberstes Ziel für alle – mit kontrollierter Verpflichtung. Sportlicher Drill, alles läuft konform, alle sind gleichgeschaltet. Kein Raum also für einen Freigeist wie Moritz…

mehr...

Marionetten

Der Wahlpflichtkurs Kunst hat Marionetten entworfen, hergestellt und ergänzend eine Marionettenausstellung im Jenisch Haus in Hamburg besucht, um einen besseren Eindruck über die Vielfalt und den Aufbau zu bekommen.

mehr...

Wandmalerei

Die Kunstprofile des Abiturjahrgangs 2016 gestalteten eine Wand im Flur vor den Chemieräumen mit verblüffenden optischen Täuschungen. mehr...