Die neuen Gesichter

Moin Moin!

 

Ich bin Christina Grabow und mit den Fächern Deutsch und evangelische Religion als Referendarin neu am LMG. Meinen Bachelor studierte ich als treues Nordlicht in Flensburg, Kiel und Bristol (Großbritannien). Zum Master zog es mich aber dann doch wieder Richtung Heimat, in den Süden Schleswig-Holsteins, sodass ich das restliche Studium an der Hamburger Universität absolvierte. Ob im Garten, beim Pferd, beim Laufen gehen oder im Wildpark – abseits der Bücher bin ich hauptsächlich draußen zu finden. Da durfte ich besonders das letzte halbe Jahr in Elternzeit Kraft und Spannung tanken und nun meinen Dienst mit großer Freude an dieser Schule antreten. Ich wurde sehr herzlich von Herrn Stroh, dem Kollegium und den SchülerInnen empfangen und freue mich sehr auf das, was kommen mag!

 

C. Grabow

 

Hallo,

 

ich heiße Rebecca Redmann. Ich bin seit Schuljahresbeginn am LMG tätig und mein erster Eindruck von eurer Schule war....“Ist die riesig!“

 

Ich unterrichte gemeinsam mit einer anderen Lehrkraft in den Klassen mit den „Bunten Gruppen“.

Das können ganz unterschiedliche Fächer sein, in denen wir gemeinsam unterrichten. Zurzeit sind es bei mir Deutsch, Mathematik, Biologie, Physik, Geschichte und Kunst.

 

Ich habe in Flensburg Sonderschullehramt studiert. Meine Fachrichtungen sind Geistig- und Lernbehindertenpädagogik. Mein Referendariat habe ich an einem Förderzentrum in Eckernförde absolviert. Nach dem Referendariat war ich an einem weiteren Förderzentrum in der Nähe von Eckernförde tätig. Vor vier Jahren erfolgte der Umzug in meine neue Heimat „Klein Nordende“.

Ich habe zu dieser Zeit meine Anstellung am Förderzentrum Region Uetersen begonnen. In meiner Freizeit bin sehr gerne draußen in der Natur. Ich bin besonders gerne am Meer und freue mich schon sehr auf die Klassenfahrt nach Sylt.

 

R. Redmann

Hallo,


mein Name ist Jörn Ole Sendel und ich bin seit dem neuen Schuljahr als Referendar am LMG. Aktuell unterrichte ich meine Fächer Mathematik und Sport in der Mittel- und Oberstufe. Nach erfolgreichem Studium in Göttingen und Australien bin ich seit September 2015 zurück in meiner norddeutschen Heimat. In der darauffolgenden Zeit konnte ich wertvolle und schöne Erfahrungen an einer Gemeinschaftsschule im Hamburger Umland sammeln, die ich nun am LMG erweitern möchte. Meine Freizeit verbringe ich meist als Spieler oder Schiedsrichter auf Hamburger Tennis- und Sportplätzen.
Ich habe mich bereits gut eingelebt und bin sowohl vom Kollegium als auch von den SchülerInnen herzlich empfangen worden. Vielen Dank dafür!

J.O. Sendel

Hallo, Meyn-Info-LeserInnen!

 

Mein Name ist Helge Wilms, seit Sommer unterrichte ich die Fächer Mathematik und ev. Religion am LMG. Außerdem bin ich als Mittelstufenkoordinator die Nachfolge von Herrn Suck angetreten.

Geboren und zur Schule gegangen bin ich in Elmshorn, studiert habe ich in Hamburg, Referendariat war wieder in Elmshorn. Zuletzt war ich an der Bismarckschule, na klar, Elmshorn. Weit herum gekommen bin ich also wirklich noch nicht, auch wenn ich mittlerweile mit meiner Frau und meinen drei Söhnen im schönen Heist wohne.

Falls mal Zeit übrig ist, habe ich als Hobby vor allem die Musik, ob am Klavier, singend oder hörend. Außerdem verbringe ich einige Zeit damit Fußball zu gucken, Ausflüge mit meinen Kindern zu machen oder am Weber-Grill.

 

Ich freue mich auf die neue Herausforderung, auf die vielen neuen SchülerInnen, neue KollegInnen, die mich schon sehr nett aufgenommen haben, und insgesamt auf die tolle neue Schule mit all ihrer Vielseitigkeit!

 

H. Wilms