DARE TO DEFY!

Was unterscheidet uns von den internationalen kommerzorientierten Unternehmen? Wer DEFY trägt, unterstützt gleichzeitig unsere Bemühungen zu einer fairen Welt. Dafür sind euch die Feldarbeiter in Bangladesch dankbar, die bei uns für das Ernten der Baumwolle fair bezahlt werden und nun ihre Familie versorgen können, die Näherinnen in der Türkei und in Portugal, die mehr als einen Hungerlohn für ihre Arbeit bekommen und nicht mehr um ihre Existenz fürchten müssen.

Auch die Natur ist dankbar für den Verzicht auf Chemikalien beim Anbau der Rohstoffe.

Mit Hilfe der Kunstprofile des Q2-Jahrganges haben wir uns auf eine lange Suche nach geeigneten Designs begeben, organisierten ein professionelles Fotoshooting, hielten Konzept-Präsentationen an einer Kunsthochschule. Wir arbeiteten, diskutierten, investierten und halten schließlich mit Stolz unsere erste eigene Modekollektion in den Händen!

Mit frischen jugendlichen Designs startet der Verkauf in unserem Onlineshop ab dem 15. Mai! Werdet auch ihr ein Teil der DEFY-Familie und setzt damit ein Statement für Fairness und Nachhaltigkeit.

 

Alexander B.