FAIR TRADE SCHOOL

Wir haben in den letzten Wochen und Monaten darauf hingearbeitet, die fünf notwenigen Kriterien von fair trade Deutschland zu erfüllen und den Gedanken einer nachhatigen, gerechten Welt auch an unserer Schule zu verankern. Darunter fielen unter anderem zahlreiche Schulaktionen zum fairen Handel und unser Verkaufsstand sowie die Vorgabe, regelmäßig auf der Website von „Fair Trade Deutschland“ einen Blog zu veröffentlichen. Inzwischen bieten wir euch jede Woche Leckereien wie Schokolade oder Chips an unserem Fair Trade Point an. Wir haben unser Sortiment nach und nach erweitern können und haben inzwischen auch Kaffee, fair produzierte Stofftaschen sowie handgefertigte Produkte aus Bolivien im Angebot.

Überdies werden Fair Trade relevante Themen auch in vielen Jahrgängen und mehreren Fächern behandelt. Dies hat ebenfalls zur Auszeichnung beigetragen, die wir nun mit euch feiern wollen. Dazu veranstalten wir eine „Faire Woche“, in der wir euch unsere Arbeit verstärkt nahebringen möchten und ihr unter anderem bei einer Tombola tolle Preise gewinnen könnt.

In diesem Rahmen bieten wir anderen Schülergruppen, die sich für faires Handeln am LMG und weltweit einsetzen, u.a. der Viva con Agua-AG, die Möglichkeit, sich mit einem Informationsstand zu präsentieren.

Die Woche beginnt am Dienstag, den 26. Mai 2015, und gipfelt am Donnerstag, den 28. Mai, in einer zeremoniellen Übergabe der Auszeichnung durch Herrn Röhl, Leiter des Weltladens in Elmshorn. Wir laden euch dazu herzlich ein! Kommt in der zweiten großen Pause auf den Schulhof (bei gutem Wetter) oder in Raum R (bei Regen).

Wenn ihr außerdem Lust habt, darüber hinaus einen Beitrag zu leisten, so dass die Welt ein bisschen fairer wird, freuen wir uns, wenn ihr einfach bei unserer AG vorbeischaut. Wir treffen uns jeden Montag in der

7. Stunde.

eure Fair Trade AG