Alle Jahre wieder...

 

…kommt die Fair Trade AG des Ludwig-Meyn-Gymnasiums in die Uetersener Kirchen, um den fairen Gedanken gerade in der Weihnachtszeit zu verbreiten. Denn Weihnachten ist das Fest der (Nächsten-) Liebe. Zum dritten Mal in Folge kooperierten wir mit der Klosterkirche und der Erlöserkirche in Uetersen und verkauften unter anderem an den Adventssonntagen nach den Gottesdiensten fair gehandelte Produkte, wie Kaffee, Tee, Schokolade aber auch Weihnachts-Accessoires wie Kerzen, Karten und Christbaumanhänger. Somit boten wir den Gottesdienstbesuchern die Möglichkeit, sich im Anschluss an die Gottesdienste die Weihnachtszeit und das Gewissen zu versüßen. Um damit nicht nur sich sondern auch seinen Liebsten eine Freude zu machen!

 

 

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung unserer Vorhaben bei den Konfirmanden der Klosterkirche, der Pastorin Frau Ruwoldt und dem Gemeindepädagogen der Erlöserkirche Andreas Bohrmann.

 

 

 

Paula L., Kl. Q1.e; Rabea H., Kl. Q1.b