Tschechien-Austausch

Die Erwartungen an den Austausch waren gering. Eine Vorstellung von Tschechien kaum vorhanden. Die Vorfreude, die tschechischen AustauschschülerInnen wiederzusehen aber durchaus groß. Die Eindrucke während der Austausches und der Rückreise erstaunlich phänomenal positiv. "Das war viel besser als ne Klassenfahrt", "Das hat voll geschockt. Auch die Natur. Echt krass" - so die verbalisierten Impressionen im Schülerjargon. Was so beeindruckt hat? Gastfreundschaft, eine umfassendes und abwechslungsreiches Programm sowie wunderschöne Städte und Landschaften. Beeindruckt haben die Teich- und Waldlandschaft Südböhmens, alte und liebevoll restaurierte Kleinstädte sowie die Weltmetropole Prag. Vielen Dank dem Gymnasium Trebon und Frau Benedova und Frau Hajkova für die Betreuung des Austausches.

 

V. Reich